calibration Server




calServer

Labormanagement


Modernes Servicemanagement für das Kalibrierlabor


Servicemanagement - that simplifies your everyday work

Der calibration Server ist eine sichere, skalierbare und kostentransparente Lösung für die Laborverwaltung, die auf die Bedürfnisse eines modernen Laborbetriebes anpasst worden ist. Das Messgerätemanagement ist responsive designed und damit auf jedem Endgerät nutzbar. Der größte Vorteil besteht aber im ganzheitlichen Ansatz der Anwendung - ALLES AN BORD - und dennoch flexibel anpassbar, ohne zu installieren und als Cloud Service von überall verfügbar!

Messgeräte Management von überall

calServer wurde für die CLOUD optimiert und kann auch im Homeoffice zu 100% bedient werden. Ob Handy, Tablet oder PC - die Anwendung passt sich immer automatisch optimal an. Fordern Sie Ihre individuelle Demo einfach an und Testen Sie calServer kostenlos 30 Tage unverbindlich.

Ihre Daten bleiben in Deutschland!

Unser Ziel ist es, den Datenschutz sicher, vertrauenswürdig und nicht zuletzt DSGVO-konform zu gestalten. Aus diesem Grund stellen wir unsere Software nur auf deutschen Servern nach ISO/IEC 27001 zertifiziert bereit.
Alle im calServer gespeicherten Daten unserer Kunden werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert.

Wir haben für die Einhaltung der Regelungen eine Zertifizierung vorgenommen und das Gütesiegel Software Hosted in Germany erhalten.

Überzeugen Sie sich von calServer!
Geräteverwaltung, einfach wie Microsoft Excel

Inventar-, Kunden- und Kalibrierverwaltung

calServer bietet als Prüfgerätemanagement-System alles, was Sie für eine effiziente Laborverwaltung benötigen. Verwalten Sie Kalibrierungen, Reparaturen, Ausleihen mit einem einzigen, leistungsstarken System.

  • 'Look and Feel'  einer Tabellenbearbeitung
  • Variable, flexible Spaltenwahl
  • Integrierte Dokumentenlinks (z.B. für Handbücher, Prüfprozesse etc.)
  • anpassbare Statuskontrolle für mehr Übersicht
  • automatischer Statuswechsel nach Ablaufstufe

Abruflisten für Ihre Kunden

Berichts- und Emailmanagement mit automatischer Logik

E-Mail-Listen, die zur Kalibrierung anstehende oder abgelaufene Geräte enthalten. Es können beliebige Intervalle hinterlegt werden.

  • Automatischer Mailversand der Abruflisten
  • Individuelle mehrsprachige Mailanschreiben
  • Beliebige Mailserver konfigurierbar
  • Erweiterter Berichtseditor auch für Mail
  • Beliebige Sendeintervalle möglich
  • Logik um unnötiger Meldungen zu vermeiden

einfach und sicher Dokumente ablegen

Dokumentenmanagement für weltweiten Zugriff

Einfach wie bisher die Dokumente speichern – die Zuordnung erfolgt anhand des Dateinamens

  • Automatische Versionierung von Dokumenten
  • Einlesen von der Handy- oder Tabletkamera
  • Automatisches Verlinken der Dokumente
  • Logische Ordner zur automatischen Zuordnung
  • Vorhandene Dokumente in Sekunden einlesen
  • keine Änderung der Arbeitsabläufe notwendig

vom Angebot bis zur Rechnung

Auftragsverwaltung

Vom Angebot bis zur Rechnung, alles in einem Vorgang. Schnelle Statusänderungen ermöglichen den Arbeitsablauf Ihres Labores abzubilden. Ihr kompletter Auftragsablauf wird dargestellt und unterstützt. Messgerätemanagement für die Zukunft!

  • vordefiniertes Grunddokument für Angebot, Auftrag, Lieferungschein und Rechnung
  • Preisgruppen und Preistabellen per Typ
  • Teillieferungen und -rechnungen
  • Sammelrechnungen
Risiken und Chancen im System verwalten

integriertes Ticketsystem

ISO 17025 schreibt für Labore die Anlyse der Chancen und Risiken für das Labor vor. Calserver bietet über ein Ticketsystem die Möglichkeit der direkten Fehlermeldung zu Geräten oder Dokumenten.

  • automatische Mailmitteilungen
  • konfigurierbares Risikomanagement
  • Startcenter Module für schnelle Übersicht
  • gesamte Kommunikation an einem Platz
  • Meldungen zu Geräten am mobilen Endgerät

Zuweisung von Leihgeräten

Leihverwaltung

Kalendermodul zur schnellen Reservierung von Geräten aus einem vorher definiertem Leihpool. Durch die Möglichkeit der Konfiguration von Zubehörgeräten sind Messkoffer, Prüfstände etc. auch als Module einfach zusammenzustellen.

  • modernes Kalenderdesign
  • Drag and Drop Buchungen
  • Email Meldungen zu jeder Änderung
  • Lieferscheine per E-Mail Anhang

Berechtigungen in Gruppen und Rollen

Benutzerverwaltung für Kontrolle

Labormitarbeiter, Kunde oder Prüfmittelverantwortlicher – schnelle Anpassung benötigter Berechtigungen

  • Benutzerregistrierung individuell anpassbar
  • Nutzer mit beliebig vielen Kundenaccounts
  • Präzise konfigurierbares Rechtesystem
  • Unkomplizierte schnelle Verwaltung
  • Statusbearbeitung nach Rolle erlauben
  • Gruppen für gleiche E-Mail Benachrichtigungen
einfache Handhabung

Responsive designed

Unsere Lösung für die Kalibrierverwaltung zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus. Für den Anwender gestaltet sich die Verwaltung und Koordinierung aller Inventare und Kundenprozesse besonders übersichtlich. Dabei geht die Steuerbarkeit bis ins kleinste Detail jedoch nicht verloren.

  • benutzerkonfigurierbares Startcenter
  • konfigurierbare Tabellenansichten
  • eine Version der Website für alle Endgeräte
  • geringerer Wartungsaufwand, da nur eine Version
  • 100% Mehrsprachig - 100% Responsive Design

Schnell einsatzbereit und extrem flexibel

Installation nicht erforderlich

Der Aufbau eines Kunden-Management-Systems nimmt in der Regel viel Zeit in Anspruch. calServer hingegen ist garantiert innerhalb kürzester Zeit implementiert und für Sie vom ersten Tag an voll einsatzbereit. Anpassungen sind schnell und flexibel möglich.

  • moderne Container-basierte Architektur
  • Updates in Sekunden
  • eigene Konfigurationen bleiben erhalten
  • verteilte Anwendung für perfekte Skalierbarkeit

Betriebsarten des calServer

So flexibel wie die Software, sind auch die Bezugsmöglichkeiten. calServer verwenden Sie am einfachsten bequem als kostengünstige "calServer Cloud". Damit erhalten Sie einen managed Server mit den jeweils gebuchten Modulen des calServer. Wollen Sie die Software lieber innerhalb Ihrer bestehenden IT Infrastruktur betreiben bieten wir Ihnen mit "calServer Enterprise" eine Alternative.

CLOUD

  • Maximale Verfügbarkeit auch für Kunden
  • Immer aktuell und perfekt administriert
  • Einfach erweiterbar und konfigurierbar zu günstigen Konditionen
Ihr calServer wird in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum gehostet und wird rund um die Uhr von Profis betreut. Das gewährt Ihnen jederzeit sicheren, weltweiten Zugriff auf Ihre Daten! Zuzüglich einfach hinzu buchbarer Dokumentenspeicher macht unabhängig von Hardware. Der direkte Zugriff der calHelp IT stellt Support direkt und ohne Umwege zur Verfügung. Ein jeweiliges Kontingent an monatlichen Stunden zur Konfiguration und besonders günstige Entwicklerpreise für Ihre Anpassungen sind Teil der Lösung.

ENTERPRISE

  • Hosting in der internen IT Infrastruktur
  • direkte Einbindung weiterer Datenbanken und eigener Netzwerkspeicher
  • Sicherheit einer Open Source Lizenz gefordert ist

Natürlich kann calServer auch komplett intern betrieben werden. Wir beraten Sie gerne zu unseren Angeboten für Cloud und Enterprise oder auch Enterprise-Cloud. Vielleicht ist es ja auch eine Variante mit einer Managed Cloud zu starten. Sollten Sie nicht zufrieden sein, wechseln Sie ganz einfach zum Selbsthosting mit der ENTERPRISE Variante. Für unsere Kunden übernehmen wir selbstverständlich die Wartung und helfen gern bei Hardware-Auswahl, Installation und Wartung. Diese Variante ist für interne Labore zur EInbindung von Fluke MET/TEAM oder Fluke MET/CAL geeignet.

*Bei Selbsthosting: Das calServer System ist containerbasiert entwickelt. Durch die große Anzahl an Funktionen, wie Dokumentenmanagement, Emailmanagement, Sybasesynchronisation, MSSQL-Synchronisation, Ticketmanagement, Berichtsengine, .... Ist das der einzige Weg seriös Software mit diesem Funktionsumfang als Webservice zu hosten. Wenn der Server(bestenfalls ein Linuxsystem) leistungsstark genug ist, kann auch die Sybase und die MET/TEAM oder MET/CONNECT Datenbank mit gehostet werden. Für beides existieren lauffähige, sehr stabile Dockercontainer, seit Jahren im Einsatz. Zum Hosting muss also ein cloudfähiger Server mit docker und docker-compose bereit stehen(andere Containersysteme wie Kubernetes auf Anfrage).


Copyright © 2019 CalHelp System by CalHelp. All Rights Reserved